• 14192361883_b0dfe4ca03_o.jpg
  • Elephantulus-rufescens.jpg
  • IMG_8353.JPG
  • IMG_94211.JPG
  • Kaktus.JPG
  • Sugar_Glider_hand_schoen1000.JPG

 

Am Freitag, dem 29. März 2019, treffen wir uns um 14:45 Uhr am Eingang des Tierparks Zittau (Weinaupark 2 a, 02763 Zittau), um dort um 15:00 Uhr zu einer Führung zu starten. Im Anschluss geht es nach Görlitz, unserem Tagungsort. Dort beginnt um 19:00 Uhr der Ice-Breaker. Beim gemeinsamen Abendessen stehen die ersten spannenden Gespräche in ungezwungener Atmosphäre an. 

Am Samstag, dem 30. März 2019, beginnt die Tagung in der Zooschule des Naturschutz-Tierparks Görlitz (Zittauer Straße 43, 02826 Görlitz) um 09:00 Uhr mit Begrüßung des Vorstandes und Vorträgen. Gegen 12:30 Uhr ist dann die einstündige Mittagspause und ab 13:30 Uhr geht es weiter. Neben Vorträgen steht natürlich auch der ausführliche Rundgang durch den Park an, welcher einige Kostbarkeiten bereithält, wenn es um Tierpräsentation geht. Ab 18:00 Uhr kehren wir in das Zoorestaurant ein, wo Platz für Gespräche und ein gemeinsames Abendessen ist.

Am Sonntag, dem 31. März 2019, treffen wir uns um 10:00 Uhr am Eingang einer weiteren zoologischen Einrichtung der Region für den gemeinschaftlichen Besuch. Offizielles Ende ist gegen 12:30 Uhr. Der Park kann darüber hinaus noch in eigener Regie erkundet werden.

 

Die Tagungsgebühr beträgt 30,00 EUR für BAG-Mitglieder und 40,00 EUR für Gäste (enthalten sind die kostenfreien Besuche der zoologischen Einrichtungen Zittau, Görlitz und eines weiteren Zoos/Tierparks sowie eine Pausenverpflegung).

 

Hinweis (Stand 10.01.2019):

Die Lokalität des Ice-Breakers steht noch nicht fest. Im Gespräch sind wir mit Lokalitäten in Görlitz (deutsche und polnische Seite).

Der Zoo am Sonntag ist auch noch nicht zu 100% fix. Die Entfernung von Görlitz liegt bei maximal einer Autostunde. 

Görlitz ist unser zentraler Tagungsort, um diesen herum bewegen wir uns. Die Region bringt aber mehr Zoologisches an den Tag, als wir besuchen können.